Home - Ex zurück - Liebe zurückgewinnen – So klappt es garantiert
Liebe zurückgewinnen

Liebe zurückgewinnen – So klappt es garantiert

Menschen trennen sich häufig, weil die Liebe auf einer Seite fehlt. Besonders schlimm ist es, wenn Du Dich nun in der Position desjenigen befindest, der die Liebe zurückgewinnen muss. Oder zumindest möchte. Die Ursachen dafür können verschiedenster Natur sein – manche lassen sich leichter aus der Welt schaffen als andere. Wenn Du jedoch überzeugt davon bist, ihre Liebe zurückgewinnen zu wollen, solltest Du Dein Vorhaben niemals als unmöglich abtun. Allerdings musst Du Dir schon ehe Du Dir konkretere Gedanken machst darüber bewusst sein, dass es in der Regel umso schwieriger ist, eine Verflossene wieder von Dir zu überzeugen als eine komplett neue Beziehung einzugehen.

Obwohl Menschen mutwillig vergeben können, heißt das nicht immer, dass die alten Wunden nicht mehr schmerzen. Aus diesem Grund musst Du anders handeln, wenn Du ihre Liebe zurückgewinnen willst, als Du es vielleicht getan hast, um sie überhaupt zu erobern. Eins ist jedoch klar: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Gleichzeitig ist Dir Deine Exfreundin sehr wichtig – anders würdest Du Dich vermutlich einfach mit der Situation abfinden. Aus diesem Grund solltest Du Dir eine gute Strategie überlegen, um ihre Liebe zurückgewinnen zu können. Im Folgenden kannst Du Dir zumindest einiges an Wissen aneignen, dass Dir gegebenenfalls helfen kann, ihre Liebe zurückgewinnen zu können.

Liebe zurückgewinnen: ein Schritt zurück, zwei Schritte vor

Auch, wenn es vielleicht genau das Gegenteil davon ist, was Du sonst getan hättest: Nach einer Trennung solltest Du nicht sofort versuchen, ihre Liebe zurückgewinnen zu können. Viel sinnvoller ist es, Deiner Ex zunächst Luft zu lassen und Dich zurückzuziehen. Du wirst schlechte Karten haben, ihre Liebe zurückgewinnen zu können. Wenn Du sie quasi unter Druck setzt, Dir wieder eine Chance zu geben. Selbst, wenn Du es nicht explizit aussprichst, dass Du ihre Liebe zurückgewinnen willst, ist der Kontakt zum Exfreund meistens sehr anstrengend und emotional aufreibend.

Vor allem dann, wenn man selbst nicht mehr das Gleiche fühlt und ihm keine falschen Hoffnungen machen möchte ohne unfreundlich zu sein. Deshalb solltest Du vielleicht idealerweise eine Kontaktsperre verhängen. Dies appelliert auch an des Menschen natürliche Neugier. Wenn Deine Exfreundin nicht jeden Tag mitgeteilt bekommt, wie es Dir geht und was Du machst, wird sie vermutlich eher über Dich nachdenken und so gegebenenfalls auch anfangen, Dich zu vermissen.

Liebe zurückgewinnen: die Ursachen für die Trennung finden

Ganz grob weißt Du vermutlich, woran es gelegen hat, dass Ihr Euch endgültig trennen musstet. Häufig jedoch macht man sich nicht so richtig Gedanken über das eigene Fehlverhalten, sondern ist leicht versucht zu sagen, dass es wohl einfach nicht gestimmt hat. Tatsächlich jedoch ist Liebe kein Gegenstand, den man an einem Abend verlieren kann. Dass Du nun ihre Liebe zurückgewinnen musst liegt mit großer Wahrscheinlichkeit daran, dass bestimmte Züge von Dir die Gefühle Deiner Exfreundin haben erkalten lassen.

Da Du nun aber nicht mit ihr reden solltest und sie Dir darüber hinaus vielleicht auch selbst nicht ganz die Wahrheit sagen wird, liegt es an Dir-Du musst herauszufinden, weshalb es überhaupt so weit gekommen ist.

Liebe zurückgewinnen: eine bessere Version von Dir selbst

Auch, wenn Du nun in der Situation bist, ihre Liebe zurückgewinnen zu müssen: Da Ihr zuvor eine Beziehung geführt habt, ist Deine Exfreundin wohl in der Lage, Dich zu lieben. Es gibt Dinge an Dir, sie sie sehr gerne mag und auch welche, die schlussendlich zur Trennung geführt haben. Da Du nun aber gezwungen bist, jede Menge Zeit mit Dir selbst zu verbringen, solltest Du diese konstruktiv nutzen und erstere besser herausbringen, während Du letztere eliminierst oder es zumindest versuchst. An Dir zu arbeiten kann Deiner Exfreundin beweisen, dass sie Dir wichtig ist und Du ihr zuliebe bereit bist, Dich zu ändern.

Liebe zurückgewinnen: Dein eigenes Leben weiterleben

Da Du ihre Liebe zurückgewinnen willst, bist Du bereit, vieles (wenn nicht alles) aufzugeben. Allerdings solltest Du Dir stets im Klaren darüber sein, dass es nicht schön ist, jemandem aus Mitleid eine zweite Chance zu geben. Weder für Dich, noch für Deine Exfreundin. Deshalb ist es keine gute Idee, in Selbstmitleid zu ersticken oder Deiner Exfreundin gar anzudrohen, Dir selbst etwas anzutun. Dein Leben muss weitergehen, wenn Du ihre Liebe zurückgewinnen willst. Sonst wird sie wahrscheinlich nur wenige Gründe haben, es noch einmal mit Dir zu versuchen. Darüber hinaus hilft es auch, Dich abzulenken, wenn Du trotz Liebeskummer aus dem Haus gehst und andere Menschen siehst. Auch ist jetzt die perfekte Zeit, Dir neue Hobbys anzueignen oder Dich sonstwie weiterzuentwickeln. Du musst Deiner Ex schmackhaft machen, ein Teil Deines Lebens zu sein.

Liebe zurückgewinnen: zurück auf Anfang

Dass Du nach der Zeit, in der Du keinen Kontakt mit Deiner Exfreundin hattest, Dich nicht einfach wieder melden und automatisch davon ausgehen kannst, dass Du ihre Liebe zurückgewinnen konntest, ist klar. Obwohl Zeit verstrichen ist und Du Dich wirklich aufrichtig geändert hast, handelt es sich hier immer noch um Deine Verflossene. Auch sie wird sich geändert haben, genau wie Du. Deshalb ist es nun an der Zeit, Euch zunächst wieder kennenzulernen. Wenn Du ihre Liebe zurückgewinnen möchtest, solltest Du zuerst versuchen, sie wieder auf eine freundschaftliche Art und Weise zurückzugewinnen. Auch ist es wichtig, bloß nicht wieder in alte Raster zu fallen. Wenn Du sie kurz nachdem Du den Kontakt wieder aufgenommen hast (oder nachdem sie Dich vielleicht kontaktiert hat) sofort wieder wie Deine Freundin behandelst, wirst Du sie wahrscheinlich vergraulen.

Nicht nur, dass Du nicht mit der Tür ins Haus fallen solltest: Wie bereits erwähnt wird auch Deine Ex sich in der Zeit, in der Ihr nicht miteinander gesprochen habt, verändert haben. So kann es natürlich auch sein, dass auf Deiner Seite keine Liebe mehr da ist. Deshalb ist es unerlässlich, dass Ihr Einander genügend Zeit gebt, ob da nicht doch neue Sympathie entstehen kann. Es ist sogar möglich, dass Ihr beide Eure neuen Seiten aneinander schätzen und lieben lernt. Dies muss jedoch nicht der Fall sein. Das Beste also, um ihre Liebe zurückgewinnen zu können, ist, es langsam anzugehen. Vielleicht schafft Ihr es über die Zeit auch, eine Beziehung aufzubauen, die noch viel schöner ist als die vergangene.

Die besten Ex zurück Tipps – Hier Klicken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

*