Home - Liebeskummer - Liebeskummer loswerden – So geht es wirklich
Liebeskummer loswerden

Liebeskummer loswerden – So geht es wirklich

Du möchtest Dein oder Deine Ex zurück gewinnen, und hast, sicherlich schon viel dazu im Internet gelesen, wie man es machen kann, und welche Fehler man vermeiden sollte. Wir vom Love Team, haben ein kostenloses Video erstellt, in dem unser Ex zurück Coach Pierre genau zeigt, wie Du Dein/e Ex schnell und sicher zurück erobern kannst, bevor er oder sie sich neu verliebt. In dem Video wird Dir auch gezeigt, welche 3 Fehler Du niemals machen darfst, wenn Du ihn oder sie zurückgewinnen willst. Um das Video mit dem Ex zurück System jetzt direkt zu sehen, klicke jetzt auf den Button unter dem Text.

Ihr hattet schöne Zeiten, Ihr hattet weniger schöne Zeiten. Alles in allem hat es sich immer eingependelt, bis die schlechten irgendwann überhand genommen haben. Es fielen Bemerkungen, über die Ihr nicht mehr hinwegsehen konntet und nun sitzt Du frustriert und verletzt allein in Deinem Zimmer. Die Jalousien sind halb heruntergezogen, der Aschenbecher quillt über. Dass es für Euch keine zweite Chance geben wird, hast Du mittlerweile akzeptiert. Doch den Liebeskummer loswerden kannst Du noch nicht. Die traurige Wahrheit ist, dass Liebeskummer loswerden auch nicht schlagartig funktionieren wird, wenn Du einen Ratgeber darüber liest. Bist Du allerdings wirklich entschlossen, aktiv daran zu arbeiten, dass Du Deinen Liebeskummer loswerden kannst, wird es Dir möglich sein, diese Phase etwas kürzer zu gestalten und vielleicht sogar etwas über Dich selbst zu lernen.

Liebeskummer loswerden: die Trennung akzeptieren

Insbesondere dann, wenn Du verlassen wurdest, ist es schwierig, Liebeskummer loswerden zu können. Du bildest Dir ein, Deinen Partner plötzlich noch viel mehr zu lieben und zu vermissen, als zu Zeiten der Beziehung. Auch die Trennung empfindest Du als Missverständnis. Statt daran zu denken, wie Du Dein Leben nun in Angriff nehmen und Deinen Liebeskummer loswerden sollst, freust Du Dich schon auf das Revival Eurer Beziehung, das noch viel schöner wird als das, was zu Bruch ging. Diese Idealvorstellungen können Dich einen kurzen Moment über die Trennung hinwegtrösten, sind allerdings sehr gefährlich. Auf diese Weise wird es schier unmöglich, den Liebeskummer loswerden zu können. Wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden willst, musst Du keineswegs so tun, als hätte Dir die Beziehung nichts bedeutet oder sei gänzlich furchtbar gewesen. Du musst lediglich akzeptieren, dass nun ein neues Kapitel in Deinem Leben beginnt. Wahrscheinlich fürchtest Du Dich vor dieser Einsicht, doch solltest Du diesen lebensverändernden Umstand erst einmal wertneutral betrachten.

Liebeskummer loswerden: die Liebe und die Psychosomatik

Liebeskummer loswerden kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn sich Dein Herzschmerz auch körperlich auf Dich auswirkt. Um Deinen Liebeskummer loswerden zu können, solltest Du zunächst überhaupt realisieren, dass viele Deiner physischen Wehwehchen tatsächlich von Deinem gebrochenen Herzen herrühren. Liebeskummer kann häufig ähnliche Symptome aufweisen wie eine handfeste Depression. So ist es nicht unüblich, wenn Dein Appetit sich verflüchtigt oder Du im Gegenteil beginnst, aus Frust alles Mögliche in Dich hineinzustopfen. Auch andauernde Müdigkeit und Niedergeschlagenheit können Folgen Deines Liebeskummers sein. Vielleicht fühlst Du Dich auch gereizt, hast keinen sonderlichen Spaß mehr an Deinen Leidenschaften und neigst dazu, die Anwesenheit anderer Menschen zu meiden. Für viele Menschen, die unter einem gebrochenen Herzen leiden, wird auch Schlaf zum Problem. Der Schlafrhythmus verschiebt sich; Tagsüber scheint ein Nickerchen zu jeder Zeit notwendig, nachts studierst Du die Decke und kannst nicht einschlafen. Da all diese Dinge zu ignorieren ein Weg direkt in eine „richtige“ Depression sein kann, solltest Du spätestens, wenn Du ein solches Verhalten an den Tag legst, versuchen, Deinen Liebeskummer loswerden zu können.

Liebeskummer loswerden: Weg mit der rosa Brille

Nach einer Trennung folgen zumeist eher weniger schöne Zeiten. Klar, Ihr habt Euch gestritten, verletzt und wolltet einander irgendwie auch nicht mehr. Doch trotzdem kommt Dir diese angespannte Situation jetzt deutlich schöner vor, als die Zeit, die Dir jetzt bevorsteht. Um Deinen Liebeskummer loswerden zu können, musst Du Dich allerdings von diesem Trugbild trennen. Auch Dein Verflossener oder Deine Verflossene sind nicht die makellosen Engel, die Du nun in Erinnerung hast. Die beste Zeit Deines Lebens ist nicht vorbei, sondern hat gerade erst angefangen. Mit dieser Einstellung wirst Du Dich über Kurz oder Lang anfreunden müssen, da ein irrationales Idealisieren Deines Expartners nicht helfen wird, Deinen Liebeskummer loswerden zu können.

Liebeskummer loswerden: Gönne Dir eine Pause

Du bist gekränkt. Das musst Du Dir eingestehen. Es kann sein, dass die Trennung derart an Deinem Ego zerrt, dass Du über Deinen Schmerz hinwegsehen und Dein Leben weiterführen möchtest wie zuvor. Doch der richtige Weg, um Liebeskummer loswerden zu können, ist das nicht. Was Du in Deiner jetzigen Situation brauchst, ist eine Pause. Nur so kannst Du etwas Abstand zu der Situation gewinnen und alles rekapitulieren. Es ist absolut nichts Verwerfliches daran, erst einmal eine Runde zu trauern. Im Gegenteil: Deinen Emotionen freien Lauf zu lassen kann sogar förderlich sein, wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden möchtest. Ganz egal, ob Du eher wütend oder niedergeschlagen bist – Deine Gefühle sind gerechtfertigt und sollten nicht unter den Tisch gekehrt werden. Wenn Dir im Moment danach ist, einsame Stunden in Deinem Bett zu verbringen und Liebesschnulzen zu gucken, solltest Du das auch machen. Ebenso kann es helfen, sich einmal richtig auszuschreien. Egal, wie Du mit Deinem Gefühlen umgehst: Du solltest nur bedenken, dass diese Trauerphase nicht für den Rest Deines Lebens anhalten kann, wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden möchtest. Irgendwann werden diese Gefühle zwar von alleine weggehen, doch um den Prozess zu beschleunigen, in dem Du versuchst, Deinen Liebeskummer loswerden zu können, solltest Du vielleicht eigenhändig einen Schlussstrich setzen.

Liebeskummer loswerden: Abstand zum Expartner

Es wird schwierig, Deinen Liebeskummer loswerden zu können, wenn Du Dich permanent an Deinen Ex Partner erinnert fühlst. Schlimmer jedoch ist es, wenn Ihr Kontakt haltet. So seid Ihr quasi ständig verführt dazu, dem anderen Vorwürfe zu machen. Vielleicht könnt Ihr Freunde bleiben, doch wahrscheinlich eher nicht direkt nach der Trennung. Im Moment benötigst nicht nur Du Zeit, um Deine Gedanken und Gefühle zu sortieren, sondern auch Dein Partner. Aus diesem Grund ist es eigentlich die beste Strategie, den Kontakt (vorübergehend) abzubrechen. Das bedeutet auch, Deinen Ex Partner in allen sozialen Netzwerken zu löschen. Du willst Deinen Liebeskummer loswerden und Dich nicht immer wieder aufs Neue in Deinen Ex Partner verlieben oder gar mitbekommen, wie schön seine oder ihre neue Beziehung so verläuft. Aus diesem Grund solltest Du all Deinen Mut zusammennehmen und eine Kontaktsperre verhängen. Nur so kannst Du vermeiden, dass zu all den Dingen, die Du ohnehin schon mit Deinem Ex Partner verbindest, auch noch aktuelle Neuigkeiten von ihm oder ihr selbst kommen. Ob Du Deine Entscheidung Deinem Ex Partner mitteilen möchtest oder für Dich allein einen radikalen Cut beschließt, bleibt Dir überlassen. Wahrscheinlich ist die letztere Methode jedoch einfacher, da Du Dich so nicht erklären musst.

Liebeskummer loswerden: Achte auf Deine Gesundheit

Da Du glaubst, im Moment anderes im Kopf zu haben, kann es mit einem gebrochenen Herzen schnell mal passieren, dass Du Deine Gesundheit missachtest. Dies hilft jedoch nicht nur kein Stück weiter, wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden musst, sondern ist auch noch hochgradig gefährlich. Ja, manchmal kann ein riesiger Eisbecher schon etwas über eine verlorene Liebe hinwegtrösten. Meist allerdings nur kurzzeitig. Tatsache ist, dass, wer sich ungesund ernährt, sich auch ungesund fühlt. Statt Dich also nur weiter runterzuziehen, solltest Du auf Dich achten und Deinen Körper nähren und pflegen. Selbstverständlich ist das ein oder andere Stück Schokolade in Ordnung – insbesondere deshalb, weil diese erwiesenermaßen die Stimmung heben kann. Doch allgemein sollte Dein Ernährungsplan insbesondere in Zeiten des Liebeskummers ausgewogen sein. Auch körperliche Betätigung kann Dir jetzt fast noch mehr helfen als ohnehin schon. Nicht nur sorgst Du mithilfe von Sport für eine Ausschüttung von Glückshormonen; darüber hinaus bietet Dir ein sportliches Hobby eine willkommene Abwechslung zu Deinem Alltag und hilft, den Kopf freizubekommen. Ein extra Punkt ist auch, dass Du nun die Zeit hast, Deinen Körper nach Deinen Vorstellungen zu bearbeiten. Und Deinem Ex Partner eins auszuwischen, wenn Du willst.

Liebeskummer loswerden: Du bist Dein eigener Herr

Auch, wenn Liebe als das schönste Gefühl auf der Welt gilt – so ganz stimmt das nicht. Es gibt nämlich noch ein deutlich besseres Gefühl und dieses nennt sich Unabhängigkeit. Obwohl der zwölfte Serienmarathon mit Pizza im Bett auch etwas für sich hat, wenn eine geliebte Person dabei ist, solltest Du Dich an alle Situationen erinnern, in denen Du eigentlich lieber etwas anderes getan hättest. Du hast ewig mit einer Blondierung geliebäugelt, aber Dein Freund mochte lieber dunkles Haar? Bungee Jumping fand Deine Freundin zu gefährlich? Du mochtest Katzen eigentlich nie besonders gern, doch hast Deinem Partner zuliebe auf Deinen Wunsch nach einem Hund verzichtet? Jetzt ist die Zeit, all diese Dinge zu tun! Dir wird auffallen, wie viel Spaß Du allein haben kannst, wenn Du Dir ohne erhobenen Zeigefinger alle Wünsche ermöglichen kannst, die Du in Deiner Beziehung zurückstecken musstest. Deine nun erworbene Freiheit bietet Dir die Möglichkeit, Dich selbst als Menschen genauer zu profilieren und hilft, in künftigen Beziehungen mehr auf Deine Rechte zu bestehen. So wird die nächste Partnerschaft mit großer Wahrscheinlichkeit erfolgreicher.

Die meisten Beziehungsprobleme entstehen nämlich daraus, dass Unstimmigkeiten und Kränkungen einfach verschwiegen werden. Dies mag Dir im ersten Moment als harmonischster Weg vorkommen, doch eigentlich lässt Du auf diese Weise nur zu, dass sich all die Verletzungen häufen und irgendwann mit einem großen Knall für das Ende der Beziehung sorgen. Versuche also, Deine Zeit als Single zu genießen und Dich endlich in Dich selbst zu verlieben. Sein eigenes Seelenheil von jemandem abhängig zu machen führt lediglich dazu, dass die Beziehung schon mit zu großen Erwartungen startet. Besser ist es also, die Verantwortlichkeit für Dein Glück in Deine eigene Hand zu nehmen und einfach zu tun und zu lassen, was Du für richtig hältst. So wird es Dir auch deutlich leichter fallen, Deinen Liebeskummer loswerden zu können.

Liebeskummer loswerden: Meide die Orte, an denen Du höchstwahrscheinlich auf Deinen Ex triffst

Selbstverständlich ist es verlockend, nach dem Ende einer Beziehung irgendwie herauszufinden, ob Dein Ex Partner Dich noch vermisst und was er oder sie gerade so treibt. Doch in Wirklichkeit ist dies Gift, wenn Du Deinen Liebeskummer loswerden willst. Dass Stalking absolut nicht in Frage kommt, solltest Du von Dir aus wissen. Doch ebenso schlecht für Deinen „Heilungsprozess“ ist, bewusst Orte aufzusuchen, an denen Du wahrscheinlich auf Deinen Verflossenen oder Deine Verflossene treffen wirst. Auch, wenn Du beispielsweise selbst sehr gerne in eine bestimmte Kneipe gehst: Um Deinen Liebeskummer loswerden zu können, solltest Du sie erst einmal meiden, wenn Du öfter mit Deinem Ex Partner dort warst. Natürlich muss dies nicht bis an Dein Lebensende so sein, doch zumindest, solange Du trauerst, wäre es die bessere Idee.

Liebeskummer loswerden: Triff Dich mit Menschen

Wenn Du im Moment versuchst, Deinen Liebeskummer loswerden zu können, kann es durchaus sein, dass Du Dich eigentlich schämst. Deine Freunde wussten, dass die Beziehung ein jähes Ende nehmen wird. Nur Du hast naiv an ihr fortbestehen geglaubt. Doch alleine wird es relativ schwierig, Deinen Liebeskummer loswerden zu können. Aus diesem Grund solltest Du, wenn Du genügend getrauert hast, anfangen, so viel Zeit unter Menschen zu verbringen wie Dir möglich ist. Rufe alte Freunde an, treffe Dich mit Deinen bestehenden Freunden, lerne neue Freunde kennen. Dir wird schnell auffallen, dass Dein Ex Partner nicht der einzige Mensch auf dem Planeten war, den Du interessiert hast. Du kannst ebenso viel (wenn nicht sogar mehr) mit den Menschen unternehmen, die Dich nicht auf einem romantischen sondern auf einem freundschaftlichen Wege mögen. Ebenso wird Dir schnell auffallen, dass Dein Wert als Person sich nicht daran misst, ob Du in einer Beziehung bist oder nicht. Freundschaften bleiben in der Regel ohnehin deutlich länger bestehen, weshalb Du nun alle wieder anfangen solltest zu pflegen. Besonders in einer langen Beziehung neigen Menschen dazu, gute Freunde viel zu selten zu treffen und sie aus Liebesblindheit auch nicht mehr ganz so interessant zu finden. Dir wird jedoch auffallen, dass auch Deine Freunde ihre eigenen Probleme haben, bei denen Du eventuell helfen kannst. So sorgt Ihr gemeinsam nicht nur für schöne neue Erinnerungen, die jene an Deine vergangene Beziehung schnell verdrängen werden, sondern merkt auch, dass Ihr deutlich mehr geben könnt als nur Liebe.

Liebeskummer loswerden: Es gibt viele Fische im Meer

Nach einer gewissen Zeit, in der Du Dich radikal um Dich selbst gekümmert hast, ist es an der Zeit, auch mal wieder Deinen Marktwert zu checken. Das bedeutet, dass Du in die große weite Welt gehst und vielleicht auch mal wieder versuchst, zu flirten. Nicht nur kannst Du so eine großartige Zeit haben: Wenn Du Dich wieder attraktiv und gewollt fühlst, kannst Du auch Deinen Liebeskummer loswerden. Du bist nun ungebunden und kannst Dir Deinen nächsten Partner wirklich nach Deinen Vorlieben aussuchen. Wichtig ist nur, wenn Du versuchst, Deinen Liebeskummer loswerden zu können, dass Du Dich keineswegs zu früh in eine Beziehung begibst. Es wäre nicht nur unfair, Deinem neuen Partner gegenüber, wenn Du eigentlich noch an Deinem Ex Partner hängst, sondern auch Dir selbst. So sorgst Du nämlich dafür, dass Eure frische Beziehung ebenfalls zu Bruch geht, weil Du noch zu verführt bist, Deinen neuen mit Deinem alten Partner zu vergleichen.

Wie Du Deinen Ex komplett vergisst – Hier Klicken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Kostenloses Video zeigt, welche 3 Fehler Du niemals machen darfst, wenn Du ihn oder sie zurückerobern willst!

Klicke auf den Button, um zum kostenlosen Ex zurück Video zu gelangen!