Home - Mann erobern - Mann für One-Night-Stand finden – So klappt es
Mann für One-Night-Stand finden

Mann für One-Night-Stand finden – So klappt es

Klingt auf den ersten Blick doch wirklich leichter als das 1×1 oder nicht? Würde man an dieser Stelle nun die männliche Spezies fragen, hätte man wohl direkt tausend verschiedene Ideen parat. Als Frau allerdings möchte man ja auch nicht direkt wie ein leichtes Mädchen wirken oder es allzu offensichtlich anstellen. Vielleicht gibt es einige weniger unter uns, denen es nichts ausmacht direkt mit der Tür ins Haus – oder in diesem Fall – mit dem Mann ins Bett zu fallen, allerdings wird es der Mehrheit wohl deutlich schwerer fallen.

Mann für One-Night-Stand finden – Stellt euer Licht nicht unter den Scheffel

Ein weit verbreitetes Problem bei uns Frauen ist wohl, dass wir uns selbst nicht immer ausstehen können. Wir machen uns runter, denken wir spielen nicht in derselben Liga wie unser Objekt der Begierde. Doch in den meisten Fällen liegt dies einzig und allein an einer verzerrten Selbstwahrnehmung und ist im Endeffekt ganz anders. Mann für One-Night-Stand finden – macht euch nicht kleiner als ihr seid.

Jede Frau ist begehrenswert und auf ihre eigene Art interessant. Zieht euch ein schickes Kleid und High Heels an – schon werdet Ihr euch wie ein anderer Mensch fühlen. Legt Make-Up auf und macht euch die Haare. Auf einmal seid Ihr doch nicht mehr so unansehnlich wie Ihr dachtet, oder?

Ihr strahlt immer genau das aus, was Ihr fühlt. Wollt Ihr als selbstbewusste Frau wahrgenommen werden und anziehend wirken, dann verinnerlicht das und fühlt euch gut. Mann für One-Night-Stand finden – um einiges leichter, wenn man sich wohlfühlt.

Mann für One-Night-Stand finden – Wo ist es am einfachsten?

Die Einen wollen es schnell und weitestgehend anonym über ein entsprechendes Onlineportal, die Anderen ziehen es vor in eine Bar zugehen und altmodisch jemanden aufzureißen. Man muss selbst entscheiden was einem eher liegt.

Online braucht man natürlich etwas weniger Mut, versteckt sich hinter einem Nickname und kann zu jeder Zeit einen Rückzieher machen. Man ist schneller geneigt sein Vorhaben doch wieder abzubrechen, was im echten Leben seltener vorkommt.

Mann für One-Night-Stand finden – online? Ein Nachteil von Sex-Webseiten ist es allerdings, dass Ihr dem Profil des Anderen vertrauen müsst. Was die Bilder angeht zum Beispiel. Ihr müsst durch ein paar Momentaufnahmen entscheiden ob ihr mit dieser Person schlafen möchtet. Vielleicht tippt ihr ein paar heiße Zeilen, doch es kommt nicht an die Spannung heran, die beim wahren Treffen zwischen zwei Menschen entsteht. Ihr seht beispielsweise jemanden an der Theke sitzen und findet ihn auf Anhieb unfassbar attraktiv. Sein Lächeln, seine Bewegungen und den Kleidungsstil. Der erste Eindruck zählt bekanntlich. Dies ist im Internet eindeutig schwerer und nicht so spannend. Hinzu kommt eine gewisse Gefahr sich online zu verabreden, man weiß im Endeffekt nie wer vor einem steht.

Mann für One-Night-Stand finden – Manchmal klappt es auch mit einem alten Freund. Man trifft sich zufällig wieder, es knistert. Kaum spricht man über alte Zeiten, findet man plötzlich heraus, dass beide Single sind und man sich damals vielleicht schon gegenseitig gut gefunden hat. Beide kommen aus längeren Beziehungen und suchen derzeit nur was Lockeres – Na perfekt. Mann für One-Night-Stand finden  here you go!

Mann für One-Night-Stand finden – Der Ex

Welche Frau kennt es nicht, man lässt sich ab und zu nochmal auf den Verflossenen ein. Hat man sich vernünftig getrennt und jeder ist solo, gibt es sicherlich schlechtere Ideen. Ex Paare kennen die gegenseitigen Vorlieben und meist ist es sogar noch heißer als während der Beziehung. Es hat ja irgendwie doch auch was Verbotenes und Verdorbenes. Lief der Sex damals gut, kann man sich definitiv nochmal darauf einlassen, insofern die Fronten und Absichten geklärt sind.

Mann für One-Night-Stand finden – Vom Ex absehen sollte man allerdings wenn der ehemalige Lebensabschnittspartner eine neue Freundin hat, denn das gibt nur Stress. Zudem möchte man auch nicht der Grund für ein Beziehungs-Aus sein oder sich vorstellen wie es wäre, wenn man selbst die Freundin an der Seite des Mannes wäre.

Mann für One-Night-Stand finden – Man sieht, Möglichkeiten gibt es genug – jetzt heißt es ran an den Speck, äh, Mann.

 Weitere wertvolle Tipps dazu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

*