Home - Trennung - Trennungsschmerz überwinden – So schaffst Du es garantiert
Trennungsschmerz überwinden

Trennungsschmerz überwinden – So schaffst Du es garantiert

Du möchtest Dein oder Deine Ex zurück gewinnen, und hast, sicherlich schon viel dazu im Internet gelesen, wie man es machen kann, und welche Fehler man vermeiden sollte. Wir vom Love Team, haben ein kostenloses Video erstellt, in dem unser Ex zurück Coach Pierre genau zeigt, wie Du Dein/e Ex schnell und sicher zurück erobern kannst, bevor er oder sie sich neu verliebt. In dem Video wird Dir auch gezeigt, welche 3 Fehler Du niemals machen darfst, wenn Du ihn oder sie zurückgewinnen willst. Um das Video mit dem Ex zurück System jetzt direkt zu sehen, klicke jetzt auf den Button unter dem Text.

Die Zeit heilt bekanntlich alle Wunden. Oftmals allerdings nicht schnell und auch nicht gründlich genug. Zum Glück weißt Du jedoch, dass es eine Möglichkeit geben muss, Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können. Eine Möglichkeit, die nicht nur aus sitzen und abwarten besteht. Und Du hast sogar Recht damit. Trennungsschmerz überwinden kostet zwar etwas Anstrengung und vor allen Dingen Zeit, doch wirst Du die Trennung deutlich schneller und effizienter überwinden können, wenn Du auch bereit bist, wirklich aktiv zu werden. Erstmals wieder nach längerer Zeit bist Du allein der wichtigste Akteur in Deinem Leben. Aus diesem Grund wird es Dir auch möglich sein, Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können. Wie Du das anstellen sollst, erfährst Du im Folgenden. Du wirst schnell merken, dass Du auf diese Weise nicht nur Deinen Trennungsschmerz überwinden, sondern auch eine Menge über Dich selbst lernen wirst.

Trennungsschmerz überwinden: die Trennung akzeptieren

Wer verlassen wird, befindet sich häufig in einem Schockzustand. Obwohl es das ein oder andere Problem in der Beziehung gab, hast Du jetzt einen beträchtlichen Teil Deines Lebens mit dieser Person verbracht und kannst Dir vermutlich noch nicht so richtig vorstellen, wie Dein Leben nun ohne sie weitergehen soll. Du fühlst Dich verführt dazu, einfach weiter mit Deinem Ex Partner umzugehen, als habe die Trennung nie stattgefunden. Er hingegen scheint Dir komplett verändert zu sein. Das wichtigste, was Du direkt nach einer Trennung tun musst, um Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können, ist einzusehen, dass es wirklich vorbei ist. Ihr seid kein Paar mehr, so schmerzvoll das auch klingen mag. Dein Partner wird seine Gründe gehabt haben, weshalb er sich sein künftiges Leben nicht mehr mit Dir zusammen vorstellen kann oder möchte. Ganz gleich, wie banal Dir diese Gründe auch erscheinen mögen – Du musst sie akzeptieren. Nicht nur, weil Du wahrscheinlich nichts an ihnen ändern kannst, sondern auch, weil Du die Entscheidungen Deines Ex Partners akzeptieren solltest. Und er oder sie hat sich nun mal gegen Dich entschieden. Dies zu verkraften kann schwierig sein, doch die Trennung zunächst einmal zu akzeptieren ist ein guter Schritt, um den Trennungsschmerz überwinden zu können.

Trennungsschmerz überwinden: die Suche nach dem Grund

Insbesondere dann, wenn Du derjenige bist, der verlassen wurde, startet in Deinem Kopf oftmals eine wirre und ergebnislose Suche nach dem Grund für die Trennung. Du befindest Dich in einer Art Schockstarre – auch wenn es manchmal schwierig geworden ist, hast Du nicht ernsthaft über eine Trennung nachgedacht. Und nun ist es passiert und Du kannst nichts unternehmen, außer zu versuchen, Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können. Und Dir haufenweise Gedanken darüber zu machen, was genau nun die Trennung veranlasst hat. In besonders schwachen Momenten kann es sogar sein, dass Du Deinem Ex Partner andichtest, der von ihm oder ihr genannte Trennungsgrund sei nur ein Vorwand, sich auf eine neue Partnerschaft einzulassen. Spätestens, wenn Du Dich bei solchen Gedanken ertappst, solltest Du innehalten und versuchen, Dich zusammenzureißen. Im Moment handelst Du nämlich nicht rational. Kannst Du vermutlich auch gar nicht, eine Trennung kann jeden überrumpeln. Egal, wie häufig sie sich eigentlich angekündigt hat. Du solltest Dir ins Gedächtnis rufen, dass der Teil einer Beziehung, der das Ende derselben einleitet, es in den allermeisten Fällen nicht von heute auf morgen macht. Wahrscheinlich hat auch Dein Ex Partner sich schon länger mit dieser Entscheidung herumgeplagt, bis sie oder er zu der Lösung gekommen ist, dass es keine Alternative zu geben scheint. Trennungen sind auch für diejenigen, die sie veranlassen, kein Spaß. Deshalb solltest Du aufhören zu glauben, das Verhalten Deines Ex Partners sei überstürzt oder habe eigentlich einen anderen Ursprung. Du wurdest verlassen, ja. Und natürlich tut es weh. Doch wenn es schon so weit gekommen ist, werden die Gründe auch ausreichend sein. Und vielleicht möchtest Du sie ja gar nicht so genau erfahren, weshalb es manchmal besser sein kann, sie gar nicht erst herauszufinden.

Trennungsschmerz überwinden: Brich den Kontakt ab

Das schlimmste, was Du Dir selbst nach einer Trennung antun kannst, ist immer wieder mit Deinem Ex Partner Kontakt zu halten. Du fühlst Dich zwar, als könntest Du es keinen Tag aushalten, ohne auf dem Neuesten Stand über das Befinden Deines Ex Partners zu sein. Tatsächlich jedoch rührt dies nicht unbedingt daher, dass Du diese Person so sehr liebst. Viel eher handelt es sich hierbei oft um die Macht der Gewohnheit. Du siehst Dich nun vor neue Lebensumstände gestellt, vor denen Du gegebenenfalls Angst hast und selbstverständlich auch Angst haben darfst. Eine Trennung bedeutet oftmals einen gänzlich neuen Lebensabschnitt, den Du insbesondere kurz danach noch nicht einschätzen können wirst. Um Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können, musst Du allerdings einen Schlussstrich ziehen, um Dich nicht immer wieder aufs Neue verletzen zu lassen. Und den Kontakt zu Deinem Ex Partner abbrechen. Auf diese Weise wirst Du zwar ins kalte Wasser geworfen, da Du plötzlich so viel Zeit hast und alles davon mit Dir selbst verbringen musst. Doch nur mit genügend Abstand kannst Du Deinen Trennungsschmerz überwinden. Und den Trennungsschmerz überwinden ist wahrscheinlich eher das, was Du möchtest, statt für immer und ewig in der Schwebe zu hängen und eine Person zurückzuwollen, die Dich nicht mehr haben möchte.

Trennungsschmerz überwinden: Lasse Deinen Gefühlen freien Lauf

Verlassen zu werden kann Dein Ego kränken. Dafür musst Du Dich nicht schämen. Und schon gar nicht sollte dies ein Anlass dafür sein, Deine Gefühle unter den Tisch zu kehren und weiterzumachen wie zuvor. Obwohl Du vielleicht glaubst, dass Du, wenn Du einfach so tust als ob, Deinen Trennungsschmerz überwinden kannst, ist diese Annahme meist falsch und vor allen Dingen gefährlich. Die Enttäuschung, die Wut und die Trauer werden nicht von alleine schwinden, sondern sich in Dein Innerstes verkriechen und Dich auffressen. Wenn Du Pech hast, wirst Du so nicht Deinen Trennungsschmerz überwinden können, sondern Dich binnen kürzester Zeit in einer giftigen Abwärtsspirale wiederfinden. Selbst, wenn Du Dich direkt nach der Trennung nicht bereit fühlst, arbeiten zu gehen – wenn es wirklich schlimm ist, solltest Du Dich vielleicht ein paar Tage krankschreiben lassen. Liebeskummer kann unter Umständen nämlich die gleichen Symptome zeigen wie eine klinische Depression, weshalb Du bei all den Dingen, die Du sonst so unternommen hättest, ohnehin nicht ganz bei der Sache sein wirst. Die bessere Idee um Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können ist also Deine Gefühle herauszulassen. Wenn Du wütend bist, sei wütend. Wenn Du traurig bist, sei traurig. Es spricht nichts dagegen, hemmungslos zu weinen – schließlich hast Du soeben einen geliebten Menschen aus Deinem Leben streichen müssen. Wenn Du Dir Deinen Liebeskummer nicht eingestehen möchtest, heißt das nicht, dass es Dir automatisch besser gehen wird. Gefühle herunterzuschlucken gibt ihnen viel mehr die Zeit, zu gären und erst richtig schlimm zu werden. Aus diesem Grund solltest Du Dir kurz nach der Trennung erlauben, alles zu fühlen, was Du fühlst. Es ist Dein gutes Recht und es ist auch für den weiteren Verlauf Deines Plans, den Trennungsschmerz überwinden zu können, äußerst wichtig.

Trennungsschmerz überwinden: Halte Deine Gefühle fest

Nachdem Du Deine Gefühle herausgelassen hast, solltest Du sie festhalten. Nein, das ist tatsächlich nicht nur ein schlechtes Wortspiel sondern gleichzeitig auch eine gute Strategie, um Trennungsschmerz überwinden zu können. Wenn Du Deine Emotionen nämlich während Deines Liebeskummers niederschreibst, wirst Du beim erneuten Hindurchblättern mit der Zeit Erfolge und positive Wendungen in Deiner Stimmung erkennen können, was ebenfalls vorteilhaft ist, wenn Du Deinen Trennungsschmerz überwinden möchtest. Auch kannst Du auf diese Weise zu einem späteren Zeitpunkt prüfen, inwieweit sich Deine Auffassung von Deinem Ex Partner im Vergleich zu der Zeit direkt nach der Trennung verändert hat. Die Distanz zu Deinen Gefühlen wird Dir ermöglichen, sie etwas rationaler zu betrachten und somit konkret daran zu arbeiten, Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können.

Trennungsschmerz überwinden: Selbstzerstörung gegen Selbstliebe

Das menschliche Geschlecht legt vor allem was Liebesangelegenheiten angeht manchmal ein kontraproduktives Verhalten an den Tag. Du wurdest verlassen und bist wütend. Eigentlich auf Deinen Ex Partner, aber auch auf Dich selbst. Du bist wütend, weil Du nicht zeitig genug gemerkt hast, dass die Trennung bevorsteht. Aus diesem Grund bist Du destruktiv Dir selbst gegenüber. Dies mag Dir als kurzfristige Lösung erscheinen, doch in Wahrheit tust Du so genau das, was verhindert, dass Du Deinen Trennungsschmerz überwinden kannst. Exzessiver Alkoholkonsum, Ketterauchen oder gar andere Mittel und Mittelchen sind nicht umsonst als gesundheitsschädigend verschrien. Eigentlich weißt Du das auch. Genauso, wie Du weißt, dass all das nicht helfen wird, den Trennungsschmerz überwinden zu können. Doch irgendwo reizt es Dich schon, Dich selbst kaputtzumachen, da Deine Liebe nicht erwidert wird und Du es nun mit einem gebrochenen Herzen und gebrochenem Stolz zu tun hast. Wenn Du Deinen Trennungsschmerz überwinden möchtest, solltest Du allerdings genau das Gegenteil machen: Dich radikal in Dich selbst verlieben. Du bist nun mal gezwungen, mehr Zeit mit Dir selbst zu verbringen als vorher. Dies wird Dir leichter fallen, wenn Du nett zu Dir selbst bist. Akzeptiere Dich selbst als Deinen neuen Partner und lerne, gut mit Dir umzugehen. So wird es Dir deutlich leichter fallen, Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können.

Trennungsschmerz überwinden: Ziehe Dich zurück

Im Moment schaffst Du es kaum, Dich allein in Deinen eigenen vier Wänden wohlzufühlen. Alles erinnert Dich an Deinen Ex Partner und hilft nicht wirklich, den Trennungsschmerz überwinden zu können. Wenn Du es Dir also erlauben kannst, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, Dich sinnbildlich von allem zu trennen, was Dich an Deine verlorene Beziehung erinnert, und einen kleinen Urlaub zu machen. Urlaub hilft ohnehin, sich vom Alltagsstress zu lösen. Darüber hinaus hast Du so die Möglichkeit, Deine Gedanken zu ordnen. Nirgendwo hat man eine bessere Möglichkeit, sich zu entspannen und all die negativen Gedanken loszuwerden als an einem Ort, der nichts mit der brutalen Realität zu tun hat. Darüber hinaus vermeidest Du mit einem Urlaub, Deinen Ex Partner unvorbereitet wiederzusehen. Nicht einmal all die Orte und Gegenstände, die Du mit ihm oder ihr in Verbindung bringst, können Dir im Wege stehen. Dabei gilt: Je länger, desto besser. Und wenn Du zurückkommst wird Dir schnell auffallen, dass Du was das Trennungsschmerz überwinden angeht, deutliche Fortschritte verbuchen konntest.

Trennungsschmerz überwinden: Ablenkung kann helfen, den Trennungsschmerz überwinden zu können

Wie Du bereits festgestellt hast, gestaltet es sich ziemlich schwierig, nicht an Deinen Ex Partner zu denken, wenn Du den Großteil Deiner Zeit im selben Bett verbringst, in dem Du häufig neben ihm oder ihr gelegen hast. Aus diesem Grund ist es nach einer ausreichenden Trauerphase wichtig, dass Du auch mal wieder aus Deinem Schneckenhaus rausblickst und Dich in die große, weite Welt begibst. Da Du Dich jetzt an niemanden mehr anpassen musst, kannst Du Dir jedes Hobby zulegen, das Dich schon immer interessiert hat. Ganz egal, ob Du einen bestimmten Sportkurs oder gar ein Haustier in Erwägung ziehst: Wahrscheinlich wirst Du nie wieder in Deinem Leben einen besseren Augenblick finden, um etwas Lebensveränderndes zu tun. Hobbys können Dir nicht nur helfen, Deine Gedanken in eine andere Richtung zu lenken. Darüber hinaus sind sie ideal, ein neues Ich zu formen, das mit Deiner vergangenen Beziehung so gut wie nichts mehr zu tun hat. Am besten eignen sich für therapeutische Zwecke jene Hobbys, die mit Deinem ehemaligen Partner gar nicht denkbar gewesen wären. Jetzt ist die Zeit, Dich richtig auszutoben. Genieße es!

Trennungsschmerz überwinden: neue und alte Freundschaften

Irgendwann wirst Du feststellen, dass Du ziemlich erfolgreich darin bist, Deinen Trennungsschmerz überwinden zu können. Ganz egal ist Dir Dein Ex Partner noch nicht, doch so langsam kommt die Kraft wieder, andere Menschen zu sehen. Sobald Du dieses Bedürfnis verspürst, solltest Du ihm unbedingt nachgehen. Kaum etwas kann so gut helfen, Trennungsschmerz überwinden zu können, wie Deine Zeit unter netten Leuten zu verbringen. Nicht nur wird Dir auf diese Weise auffallen, dass es außer Deinem Ex Partner noch andere Menschen gibt, denen Du wichtig bist: Gleichzeitig schaffst Du so die Grundlage dafür, dass Du mit Deinen alten Freunden sowie mit neuen Bekanntschaften Erinnerungen entstehen lassen kannst, die jene an Deine vergangene Beziehung in den Schatten stellen werden. Da Du jetzt ein freier Mensch bist, kannst Du auch offen auf andere Menschen zugehen, ohne ein Eifersuchtsdrama zu riskieren. Natürlich kann man auch in einer Beziehung Freundschaften pflegen, doch häufig bleiben diese mit der Zeit ganz schön auf der Strecke. Jetzt hast Du also die ideale Zeit, Deine Bindungen zu festigen und gegebenenfalls auch neue aufzubauen.

Weiteres zum Thema Trennungsschmerz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Kostenloses Video zeigt, welche 3 Fehler Du niemals machen darfst, wenn Du ihn oder sie zurückerobern willst!

Klicke auf den Button, um zum kostenlosen Ex zurück Video zu gelangen!